Finanz- und Vertragsmanagement

Servicemanagement

Vertragsmanagement

Die Raiffeisen e-force verhandelt für die Raiffeisen Bankengruppe im Sinne eines Providermanagements IT-Lizenzverträge (z. B. Microsoft, IBM, SBS). Neben der fachlichen, technischen und juristischen Abstimmung, übernimmt die Raiffeisen e-force die Verhandlungsführung und bereitet die Beschlussunterlagen für die entsprechenden Gremien der Raiffeisen Bankengruppe auf, zeichnet für den Vertragsabschluss verantwortlich und übernimmt das Rechnungsmanagement.

Finanzmanagement

Ein wesentlicher Aufgabenschwerpunkt der Raiffeisen e-force ist die Verantwortung für die kommerzielle Abwicklung im IT Bereich der Raiffeisen Bankengruppe: IT Bundesbudget von der Budgetierung bis zur Projektverrechnung, Budgetmonitoring, Preiskalkulationen etc.

Operatives Geschäft

Im operativen Bereich reicht das Dienstleistungsspektrum vom Domainmanagement über Statistikauswertungen bis hin zum Service aus einer Hand im Bereich der Festnetz- und Mobiltelefonie.